+++ Mineralienreisen 2021: Wannigletscher/Schweiz  ++ Indonesia/Fiji ++ Zambia ++ Malawi  ++ Bolivien +++

Oxalsäure 1 kg

Artikelnummer: CHEMI00136

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

6,75 €

zzgl. Versandkosten

Versandgewicht, NICHT Nettoeinwaage: 1.20 kg
99-100%. 1 kg, zum Entfernen von hartnäckigen Eisenkrusten. (Kleesalz Bleichmittel Kleesäure)

Verwendung:

Oxalsäure kann zur Entfernung von Rostflecken oder als Bleichmittel verwendet werden.

In der Imkerei wird Oxalsäure als Winterbehandlung zur Bekämpfung der Varroamilbe eingesetzt. Sie wird 3,5-%ig (berechnet für das Dihydrat, die effektive Oxalsäurekonzentration ist entsprechend niedriger!) in einer wässrigen Zuckerlösung (50 %ige Saccharoselösung) auf die Bienen geträufelt oder dreiprozentig besprüht.

Im analytischen Labor wird das Dihydrat der Oxalsäure als Urtitersubstanz für die Manganometrie verwendet. Weiterhin dient sie als Urtitersubstanz zur exakten Gehaltbestimmung von alkalischen Maßlösungen, etwa von Natronlauge. Durch die Bildung eines schwer löslichen Calcium-Salzes ist es außerdem zur gravimetrischen Bestimmung von Calcium-Ionen als Calciumoxalat von Bedeutung. Darüber hinaus wird Oxalsäure zum Messen von Ammoniak in der Außenluft verwendet, indem die Innenröhren sogenannter Denuder mit Oxalsäure beschichtet werden und das entstehende Reaktionsprodukt analysiert wird.

Im Fichtelgebirge wurde aus Sauerklee gewonnene Oxalsäure zum Bleichen von Quarz (Bergkristall) benutzt, welcher hier vorwiegend unter der Stadt Weißenstadt vorkommt.

Oxalsäure (Kleesalz) wird zum Glanzpolieren von Marmor verwendet.

In der Holzbearbeitung dient Oxalsäure als mildere Bleiche (im Vergleich zum Wasserstoffperoxid) für Holz und wird vor allem zur Entfernung von schwarzen Flecken verwendet, die durch eine Reaktion von Gerbsäuren (Inhaltsstoffe des Holzes) mit Metall entstanden, beispielsweise durch Kontakt von gerbsäurehaltigen Hölzern mit eisernen Werkzeugen.

In der Arzneistoff-Chemie wird Oxalsäure als Salzbildner eingesetzt. Durch Protonierung basischer Amine entstehen so Oxalate.

Quelle: Wikipedia

Oxalsäure 1 kg

Doppelklicken auf das Bild für Vollansicht

Verkleinern
Vergrößern

Artikel Schlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.